h-h-webcoag-0

Happy Hearts
Fund

Petra Němcová erlebte am eigenen Leib die Not und Zerstörungskraft verheerender Naturkatastrophen. Die Überlebende des Tsunamis im Indischen Ozean von 2004 hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich in zerstörten Gebieten weltweit den viel zu oft vergessenen Kindern zu widmen.


Als Gründerin des Happy Hearts Funds gibt sie der jüngsten Generation durch sichere und robust gebaute Schulen ihre Zukunft zurück. Mit 130 wieder errichteten Schulen in 10 Ländern hat die Stiftung bereits über 50.000 Schülern die Rückkehr in die Bildung ermöglicht.

Wenn die Rettungskräfte die Katastrophengebiete verlassen und die Bevölkerung sich an den Wideraufbau macht, setzt die gemeinnützige Organisation der allgemeinen Verzweiflung und Entmutigung berufliche Perspektiven für die Kinder entgegen.

Mit freiwilligen Helfern und einem engagierten Team kämpft der Happy Hearts Fund darum, dass das unvergessliche Leid der Vergangenheit die Menschen nicht auch noch der Chancen ihrer Kinder beraubt.




Die Stiftung mit Sitz in New York überbrückt mit Spendengeldern und viel viel Herz entstandene Bildungslücken. Ihre Synergien im Dienste der Kinder werden zum Motor der Hoffnung für ganze Landstriche.


Fotos Happy Hearts: Privat

© Cantor Fitzgerald, Mercedes-Benz, Chopard, Clinique

Durch den Erwerb bezaubernder Happy Hearts Special Editions etwa von Chopard oder Clinique stiften Unterstützer im eigenen Online-Shop auch mit wenigen Klicks einen Teil des Erlöses diesem Kampf für die Zukunft.





Weitere Kunden