Websites

Is your website 4 seconds ready?

Die Statistiken sind vernichtend. Der erste Eindruck zählt und Besucher werden entweder dazu animiert, auf Ihrer Seite zu bleiben, oder sie verlassen sie innerhalb der ersten 4 Sekunden

Drei Viertel der Nutzer gehen über Mobilgeräte ins Internet. Google hat dementsprechend reagiert und die Suchergebnisse optimiert. Das ist die Bestätigung dafür, dass wir nicht länger in einer mobilen ersten Welt leben, sondern in einer einzigen mobilen Welt.

Die Website beginnt künftig nämlich mobil. Und dabei geht es nicht nur um das Markenerlebnis und Funktionalität, sondern auch um Inspiration und die Komplexitätsreduktion. Die Grenze zwischen guten und erfolglosen Auftritten verläuft nicht mehr nur entlang des responsive Designs. Für alle, die es nicht wissen: Responsive Webdesign garantiert auf sämtlichen Geräten eine ideale Anpassung jeglichen Contents.

Eine Vereinfachung kann für Websites jeglicher Größe erzielt werden. Verschiedene Arten von Menüs und Strukturen sind in vielen Fällen die Lösung und notwendig.

Trotzdem sollte man es mit diesen Ressourcen nicht übertreiben, sondern sie vielmehr weitestgehend vermeiden.

Ein Bespiel hierfür sind One-Page-Websites, die eine sehr empfehlenswerte Alternative darstellen, vorausgesetzt, die Größenordnung des Inhalts lässt dies zu. Es ist allgemein bekannt, dass One-Page-Websites leichter zugänglich sind. In erster Linie ermöglichen sie ein einfacheres Surfen und sind mobilgerätefreundlich. Endnutzer, die ein Smartphone oder Tablet benutzen, finden alles, was sie wissen müssen, durch Hinunterscrollen und müssen nicht darauf warten, dass sich andere Kategorieseiten erst laden. Diese Websites sind die perfekte Ergänzung für dieses mobile Zeitalter.


Online-Shopping

E-Commerce ist ein spannendes Gebiet mit vielen Chancen für engagierte Unternehmer

93 % Prozent der Österreicher haben im vergangenen Jahr online gekauft
47 % shoppen übers Mobilgerät – Österreich liegt unter dem europäischen Durchschnitt von 58 %

Nicht mehr Schlange stehen, Notwendiges nebenbei erledigen, in Ruhe vergleichen und entscheiden, Unabhängigkeit von Öffnungszeiten, aber auch einfach der Spaß am Umgang mit den neuen Geräten sind die Gründe, weshalb Mobile-Shopping längst den Siegeszug angetreten hat.

Die konsequente Kundenzentrierung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor, um sich als E-Commerce-Unternehmen langfristig am Markt zu behaupten. Konsumenten werden zunehmend mobil und erwarten längst mehr als eine reibungslose Bestellabwicklung.

Ein wichtiger Baustein der „Customer Centricity“ ist daher eine umfassende Multichannel-Strategie, damit Kunden das Unternehmen über alle Kanäle erreichen können.

Die Zukunft gehört jenen Unternehmen, die es verstehen, mithilfe moderner Technologien das Multichannel-Shopping-Verhalten ihrer Kunden zu analysieren und ihnen durch die richtigen maßgeschneiderten Maßnahmen ein optimales Shopping-Erlebnis zu ermöglichen. Nur so kann man die Kundenzufriedenheit steigern und dadurch die Umsätze.

Must-haves, um das virtuelle Schaufenster für die Welt in die rentabelste Filiale zu verwandeln:
  • Connector.

    Layout

    Vertrauen wecken und Durchblick schaffen

  • Connector.

    Benutzerführung

    den Kunden leiten, anstatt ihm Zeit zu rauben

  • Connector.

    Fehlende Produktinfos

    dem Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen

  • Connector.

    E-Payment

    saubere Integration ist der Schlüssel

  • Connector.

    Kundenkonto-Zwang

    den Kunden von der Pflicht entbinden


Newsletters

E-Mail-Marketing ist heute wirkungsvoller als je zuvor

91 % der Menschen rufen ihre E-Mails täglich ab
72 % der Erwachsenen erhalten gerne Werbemails von Firmen, mit denen Sie geschäftlich zu tun haben

„Marketing-on-the-Go“ wird in Zukunft noch populärer und ausgefeilter werden. Trotz seines Status als Veteran unter den digitalen Kanälen entwickelt sich der Werbeträger E-Mail immer weiter und passt sich an, um mit modernem Marketing Schritt zu halten.
Seit neue Technologien boomen, greifen Marketingexperten immer wieder auf E-Mails zurück. Der Grund dafür ist klar: die E-Mail ist nun das zehnte Jahr in Folge der Kanal mit der höchsten Investitionsrentabilität.

Das alles klingt nach vielen Vorteilen ... aber nur, wenn man es richtig macht! Relevanz ist die Geheimwaffe der Marketingexperten und der schnellste Weg zu Umsätzen.

In der Welt des Marketings dreht sich alles um das „Internet der Dinge“. Wir sollten aber vielmehr über das „Internet des eigenen Selbst“ sprechen.

Im Zeitalter der Personalisierung und Werbeüberschwemmung erwarten Kunden von einer Marke, dass sie weiß, wer sie wirklich sind und ihnen Inhalte liefert, die sie interessieren. Es geht darum, die richtige Botschaft im richtigen Moment an die richtige Person zu übermitteln.

Wir erstellen ansprechende und professionelle E-Mails, damit Sie sich darauf konzentrieren können, Ihre Botschaft zu perfektionieren und Ihre Kampagne zu optimieren. Dank unserer modernen E-Mail-Software können Sie ruhig schlafen, wohl wissend, dass Ihre E-Mails auf den Geräten, die Ihre Klientel heute verwendet, fantastisch aussehen werden.

Zusammen können wir uns die spezifischen Interessen Ihrer Kunden zunutze machen und sie mit fesselnden relevanten E-Mails ansprechen, die bessere Geschäftsergebnisse erzielen.


Content Marketing

Wählen Sie Ihre Worte mit Bedacht

Wenn Ihr Unternehmen dem Kunden etwas zu bieten hat, dann sollte das auch Ihre Werbung tun

Mit der zunehmenden Anzahl der Mitbewerber nimmt die Ausarbeitung klarer, prägnanter und effektiver Inhalte einen immer größeren Stellenwert ein. Deshalb ist „Content Marketing“ wohl momentan neben „Big Data“ das Buzzword schlechthin in der Marketingwelt. Content ist bedeutender und unumgänglicher denn je. Was aber eigentlich wichtig ist beim Content Marketing: Zielgruppenspezifisch soll er sein, nicht zu werblich daherkommen und natürlich muss der Inhalt auch einen Mehrwert für den Nutzer bieten.

Dann gibt es auch noch die andere Seite des Content Marketings: die Technologie – Content effizient zu analysieren und optimieren. Das Ergebnis sind intelligente Inhalte; Texte mit ausgefeiltem Vokabular, das leicht verständlich ist und in Suchmaschinen dominiert.

Im heutigen Content-Chaos ist es eine wahre Herausforderung, nicht den Überblick zu verlieren. Wie Sie Ihre digitalen Inhalte clever verwalten? Hierfür sind Methoden zur Recherche und Analyse wie nachfolgendes Monitoring und Erfolgskontrolle enorm wichtig.

Durch unsere Content-Workflows erhalten Sie das Fundament, um mithilfe von Content Marketing Ihre Kunden noch mehr zu begeistern und in weiterer Folge das Unternehmensimage und die Kundenbindung zu verbessern. Wir liefern Ihnen das strategische Rüstzeug für die operative Umsetzung Ihres zielorientierten und aufmerksamkeitsstarken Content-Marketing-Plans, um so den Erfolg Ihres Unternehmens zu steigern.


Produkt-
fotografie

Reines Marketing-Blabla interessiert niemanden

Bilder sind der Schlüssel, damit Sie sich selbst, Ihr Geschäft und Ihre Produkte oder Dienstleistungen so authentisch und attraktiv wie möglich präsentieren

Wir haben uns auf Produktfotografie spezialisiert. Die Palette unserer „Fotomodelle“ reicht von Modeartikeln bis zu technischen Teilen. Im digitalen Umfeld stehen aussagekräftige Fotos zur Produktdarstellung an erster Stelle. Der Kunde will den Artikel „greifen“ und bis ins Detail verstehen.